Meine Arbeitsfelder - my work fields

English below


Als Spiel- und Theaterpädagogin ausgebildet einerseits, andererseits als Theaterwissenschaftlerin mit den Nebenfächern Kunstgeschichte und Germanistik, habe ich schon während des Studiums begonnen, in der kulturellen Bildung zu arbeiten, habe bei Spielräumen, museums-, medien- und kulturpädagogischen Projekten gearbeitet und so meine methodischen Interessen und Fähigkeiten herausfinden sowie neue Ideen und Konzepte  entwickeln können.

Im Lauf der vielen Jahren als selbständige Kulturpädagogin haben sich einige Arbeitsfelder ausgeprägt, mit denen ich seit Ende der 90-er Jahre arbeite.

Seit 2015 arbeite ich verstärkt auch mit Menschen auf der Flucht, habe 2016-2017 eine Ausbildung zur Traumatherapeutin am Münchner Institut für Traumatherapie gemacht, und beschäftige mich nun vor allem in Thessaloniki mit traumatisierten Menschen und denjenigen, die mit ihnen leben und unterstütze die, die mit ihnen arbeiten.


My fields of activity

On the one hand I am trained in theater pedagogy and educational play, on the other as a scientist in theater with subsidiary subjects art history and german studies. During that time I already started working in cultural education, game rooms and projects in the areas such as museums, media and cultural education. This way I was able to find my personal methodic interests and skills and develop new ideas and concepts.

Over the years freelancing as a cultural pedagogue I developed a number of work fields which I have been working with since the end of the 1990s.

Since 2015 I work more and more with refugees, did an apprenticeship in 2016-2017 with the qualification of a trauma therapist at the institute for trauma therapy in Munich and I work both now mostly in Thessaloniki with traumatized people and those who live and work with them.